Unsere Geschichte

Wer wir sind

Wir sind Antonio Patricelli und Amedeo De Luca. Wir sammeln die Ratschläge derer, die uns vorangegangen sind, was die Natur uns großzügig anbietet und die Werte derjenigen die die Abruzzen leben.
Auf diesen Fundamenten haben wir eine junges, modernes und experimentierfreudiges Unternehmen geschaffen.
Heute sfammela und produzieren wir Unsere Leidenschaften. Ein Ort, der wie eine Postkarte aussieht.
Eine perfekte Verbindung zwischen dem Blau des Meeres und dem Grün der Berge, wo der Duft des Weins ein wunderbares Bild vervollständigt, alles zum Leben und Erzählen.
collefrisio-chi-siamo

Unsere Weingüter erstrecken sich über 55 Hektar auf drei Parzellen,
ausgewählt mit Rücksicht auf besondere Bedürfnisse
des Anbaus und der Produktion.

Weinkeller

Der Weinkeller

Unser Weinhaus befindet sich auf den Landgut Valle del Moro.

Ein großes Loft, eingebettet zwischen den umliegenden Weingüter, umfasst einen herrlichen Raum mit Küche für Verkostungen, Organisation des Incomings mit Journalisten, Branchenbetreibern und Kunden während der Weinlese in Anlaß von Veranstaltungen die Collefrisio das ganze Jahre organisiert.

Der Weinkeller wurde unter der Erde eines gerodeten Weinbergs gebaut um eine niedrige Verarbeitungstemperatur zu erhalten. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme wurden einige Räume weiterhin Thermo Konditioniert mit der Möglichkeit die Temperatur auf -5 Grad zu senken.

Die Güter haben eine Landwitschaftliche Festzeltform, typisch fùr die Teatinprovinz, aber mit Berücksichtigung der Berufung des Landes bewirtschaften wir auch Reben in Reihen.

Die Trauben werden unter disziplinarischen Vorschriften biologisch angebaut, um die Pflege der Integrität der Trauben auf delicate und nicht invasive Weise zu begleiten.

Erst wenn die Trauben angemessen reif sind, werden sie manuell für die Weinherstellung gepflückt.

Seit der ersten Weinlese im Jahr 2006 wird der gesamte Produktionsprozess, mit Ausnahme der Veredelung in den Steinbrüchen einiger Weine, innerhalb der Firmenmauern gepflegt. Für die Weißweine erfolgt die Kaltmazeration vor der Temperaturgesteuerte Gärung und für Rotweine eine lange Gärung immer Temperaturgesteuert, in ausgestattete Winzern mit Remotagepumpe (elektronisch gesteuerten Pumpe) um einen ständigen Kontakt der Schalen mit dem Most aufrecht zu erhalten.

Leidenschaft und Innovation

Der Auftrag

Unser Weinhaus befindet sich auf dem Landgut Valle del Moro.

Ein großes Loft, eingebettet zwischen den umliegenden Weingüter, umfasst einen herrlichen Raum mit Küche für Verkostungen, Organisation des Incomings mit Journalisten, Branchenbetreibern und Kunden während der Weinlese in Anlaß von Veranstaltungen die Collefrisio das ganze Jahre organisiert.

Der Weinkeller wurde unter der Erde eines gerodeten Weinbergs gebaut um eine niedrige Verarbeitungstemperatur zu erhalten. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme wurden einige Räume weiterhin Thermo Konditioniert mit der Möglichkeit die Temperatur auf -5 Grad zu senken.